Witt - Technology for Gases
Witt - Technology for Gases
AnwendungenAnwendungen
 Suche  

Kontakt
 

  


  • Lasertechnik - WITT zeigt die Zukunft.

    Beim Schweißen und Schneiden von Metallen spielt die Lasertechnik eine bedeutende Rolle.

    Zwei Faktoren beeinflussen den wirtschaftlichen Einsatz einer Laseranlage: die möglichst hohe Auslastung der Anlage und die gleichbleibend hohe Qualität des Bearbeitungsergebnisses. Entscheidend für Leistung und die Qualität ist die Zusammensetzung der verwendeten Prozessgase. Mit ihren innovativen Gasmischern garantiert WITT Lasertechnik auf allerhöchstem Niveau.

    WITT. Für einen sauberen Schnitt.

    Bei der Entwicklung von Gasmischern kommt es nicht nur darauf an, das Gasgemisch jederzeit zuverlässig in der benötigten Zusammensetzung und Menge bereitzustellen. Wichtig ist auch die hohe Reinheit der Gase. Deshalb sind die WITT-Gasmischer so optimiert, dass eine Verunreinigung des Lasergases auf dem Weg aus der Vorratsflasche zum Resonator des Lasers verhindert wird.

    Einer der am häufigsten verwendeten Lasertypen zur Materialbearbeitung ist der CO2-Laser. Als Betriebsgase nutzt er Gemische aus CO2, N2 und He. Die Laserstrahlung wird durch die Gasentladung des CO2 erzeugt. Das N2 unterstützt die Energieübertragung, während das zugesetzte He zur Verbesserung der Wärmeabfuhr dient.


    WITT hilft sparen.

    Witt GasfilterWITT-GASETECHNIK optimiert die Wirtschaftlichkeit des Laser-Einsatzes durch massgeschneiderte Lösungen. Vorgemischte Betriebsgase sind teuer.
    Die Investition in einen Gasmischer rechnet sich somit schnell. Der Einkauf der Einzelgase und der Einsatz eines Gasmischsystems führen zu einer Reduktion der Betriebskosten. Außerdem läßt sich die Mischung der Betriebsgase schnell und einfach variieren. Die Leistungsparameter des Lasers können optimiert und problemlos an die unterschiedlichsten Aufgaben angepasst werden.

    Bei der Auslegung, Konstruktion und Fertigung von Gasmischern für Laseranwendungen verfügt WITT-GASETECHNIK über profunde Erfahrungen. Durch die enge Zusammenarbeit mit führenden Herstellern von CO2-Lasern realisiert das Unternehmen seit Jahren erfolgreich spezielle Kundenlösungen.

    Weitere Informationen über:
    Gasmischer
    Gasanalysatoren
    Gassicherheitstechnik

     

Bild für weiterempfehlen
Bild für Inhalt ausdrucken
Bild für zum Seitenanfang
  • News
  • 757leThumbWITT setzt neuen Standard bei Domdruckreglern
  • mehr
  • GasruecktrittSicherheit bei hohen Drücken
  • mehr
  • Messen
  • Agroprodmash
    06.10 - 10.10.2014

    ExpoWelding
    14.10. - 16.10.2014

  • mehr
  • Produktneuheiten
  • Dichtheitsprüfsystem
    LEAK-MASTER® EASY
  • AV919
  • Domdruckregler 767
  • Gasmischer MG500MG 500/1000-2ME ERC
  • Kalibriergasflaschen - Datenblatt

  • KM 10-2 FLEX