Merkliste

Dom-Überströmregler /-Druckhalteventil BPR2

Datenblatt Angebotsanfrage

Zur genauen Kontrolle von niedrigen bis mittleren Vordrücken

  • schnelle und genaue Überwachung des Vordrucks sorgt für Prozesssicherheit
  • ideal z.B. zum Konstanthalten des Drucks bei Gaspolstern in Tanks (Überströmregler)
  • regelbarer Vordruckbereich 0,5 - 20 bar
  • in Messing oder Edelstahl erhältlich
  • ATEX 2014/34/EU mit Zündgefahrenanalyse entsprechend EN 1127-1, DIN EN 13463-1 und ZH1/200
  • erfüllt die Anforderungen der EU Vorschriften (EC) 1935/2004, und (EC) 2023/2006
  • erfüllt die Anforderungen des deutschen Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches (LFGB), und ist für den Kontakt mit Lebensmittelgasen geeignet
  • Informationen
  • Downloads

Eigenschaften des Überströmregler

  • Pilot Control Tube (PCT)
    gewährleistet akkuraten Vordruck (Arbeitsdruck)
  • Balanced Seat Design (BSD)
    das Vordruck ausgeglichene Hauptventil sorgt für Präzision, Zuverlässigkeit
  • schnelle und genaue Überwachung des Vordrucks
    sorgt für Prozesssicherheit
  • wahlweise in Messing oder Edelstahl (ES)
  • integrierte Steuergas und Manometeranschlüsse
  • Vordrucksteuerung über externen Steuerdruckregler oder Proportionalventil
  • Einfach zu installieren und bedienen
    Anwenderfreundliche und genormte Anschlussmöglichkeiten ermöglichen eine einfache und schnelle Einbindung in das Rohrleitungssystem.
  • Der Einbau kann lagenunabhängig im Innen- oder Außenbereich erfolgen.

Verwendung
Ideal zur Prozessgasversorgung, in der ein Vordruck konstant gehalten oder begrenzt werden muss, z.B. bei der Druckregelung von Gaspolstern in Tanks. (Überströmregler/Druckhaltevenil)

Wartung
Wir empfehlen, jährlich eine Dichtheitsprüfung durchzuführen, in Abhängigkeit von der Intensität des
Gebrauches oder der Gasqualität.

Normen/Baubestimmungen

  • Unternehmen zertifiziert nach ISO 9001, ISO 22000 und DGRL 2014/68/EU Modul H
  • CE-Kennzeichnung gemäß Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU
  • ATEX 2014/34/EU mit Zündgefahrenanalyse entsprechend EN 1127-1, DIN EN 13463-1 und ZH1/200
  • Lebensmittelsicher durch HACCP-Analyse
  • Erfüllt die Anforderungen der EU Vorschriften (EC) 1935/2004, und (EC) 2023/2006
  • Erfüllt die Anforderungen des deutschen Lebensmittel und Futtermittelgesetzbuches (LFGB), und ist für den Kontakt mit Lebensmittelgasen geeignet

Erhältlich auf Anfrage

  • Bescheinigungen und Prüfberichte
  • Umschaltsysteme / parallele Versorgungssysteme
  • Kundenspezifisch / Sonderausführungen

Hier finden Sie die wichtigsten Downloads zum Produkt.

Produkte

WITT Zentrale DE

Rufen Sie uns an!

+49 (0)2302-8901-0

Anfrage stellen Rückruf anfordern