Merkliste

Domdruckregler 737LE-HD/S CO2, Komplettlösung

Datenblatt Angebotsanfrage

Hochdruck-Domdruckregler für hohe Vor- und Hinterdrücke speziell für CO2

  • Kv-Wert 1,65
  • maximale Druckkonstanz auch bei schwankenden Vordrücken, Entnahmemengen und Temperaturen
  • Hinterdruckbereich 0,5 - 26 bar
  • eingangseitig Hochdruck-geeignet bis max. 100 bar
  • Temperaturbereich -30 °C to +50 °C
  • ready-to-use
  • Eingang: G 3/4″, Ausgang: G 1"G

Für technische Hintergründe und vieles mehr über Domdruckregler siehe: domdruckregler.de

  • Informationen
  • Downloads

Hochleistungs-Domdruckregler-Set für den Leitungseinbau oder als Hauptstellendruckregler gemäß DIN EN ISO 7291. Für hohe und schwankende Durchflüsse die eine maximale Druckkonstanz erfordern.

Eigenschaften

  • Pilot Control Tube (PCT) gewährleistet akkuraten Ausgangsdruck (Arbeitsdruck)
  • Balanced Seat Design (BSD) sorgt für Präzision, Zuverlässigkeit und niedrige Wartungsintervalle
  • Einbaufertige Komplettlösung, montiert und getestet mit integriertem Steuerdruckregler, sowie Manometer für Ein- und Ausgangsdruck
  • Eigenmediumgesteuert, ermöglicht eine autonome Arbeitsweise
  • Geschlossenes System: kein Abströmen des Steuergases in die Atmosphäre, Druckanpassung über die Spindel im dynamischen Zustand jederzeit möglich
  • Einfach zu installieren und bedienen: anwenderfreundliche und genormte Anschlussmöglichkeiten ermöglichen eine einfache und schnelle Einbindung in das Rohrleitungssystem. Der Einbau kann lagenunabhängig im Innen- oder Außenbereich erfolgen.

Verwendung
Ideal zur Prozessgasversorgung wo Druckkonstanz gefordert wird, selbst dann, wenn Eingangsdrücke und Durchflussleistung variieren.
Eine hohe Durchflussleistung und Druckkonstanz wird selbst bei geringen Druckdifferenzen zwischen
Eingangs- und Ausgangsdruck erreicht.

Wartung
Wir empfehlen jährlich eine Dichtheitsprüfung durchzuführen. Abhängig von der Intensität des Gebrauches oder der Gasqualität, sollten die beweglichen Teile in regelmäßigen Abständen ausgetauscht werden. Auf Anfrage ist ein gerätespezifisches Wartungs-Set erhältlich.

Normen/Baubestimmungen
Unternehmen zertifiziert nach ISO 9001, ISO 22000 und DGRL 2014/68/EU Modul H
CE-Kennzeichnung gemäß Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU
ATEX 2014/34/EU mit Zündgefahrenanalyse entsprechend EN 1127-1, DIN EN 13463-1 und ZH1/200
Lebensmittelsicher durch HACCP-Analyse
Erfüllt die Anforderungen der EU Vorschriften (EC) 1935/2004, und (EC) 2023/2006
Erfüllt die Anforderungen des deutschen Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches (LFGB), und ist für den Kontakt mit Lebensmittelgasen geeignet

Erhältlich auf Anfrage
Bescheinigungen und Prüfberichte
Andere Dom-Ausführungen
Umschaltsysteme / parallele Versorgungssysteme
Kundenspezifisch / Sonderausführungen

Produkte

WITT Zentrale DE

Rufen Sie uns an!

+49 (0)2302-8901-0

Anfrage stellen Rückruf anfordern