Merkliste

Verteilerstation Universal 704

Datenblatt Angebotsanfrage

Mobile Verteilerstation mit robustem Rahmengestell

  • für einen stabilen Arbeitsdruck und Sicherheit am Arbeitsplatz
  • Ausgangs-Entnahmestellenkugelhähne, Entnahmestellendruckregler, Sicherheitseinrichtungen
  • für 4 oder 6 Entnahmestellen und bis zu 5 Gasarten
  • optional: stapelbare Ausführung
  • Informationen
  • Downloads

Verteilerstation für eine Gasart bis hin zum Multigasverteiler.
Bei vorübergehend hohem Gasbedarf auf Baustellen – hauptsächlich bei der Montage im Kessel- und Apparatebau, aber auch an Bord von Schiffen, an den Dock- oder Kaianlagen und bei Abbruch- und Brennschneidarbeiten sowie auf Schrottplätzen finden diese Stationen ihren Einsatz.
Für Brenngase (Acetylen, Propan, ....), Sauerstoff (öl+fettfrei) und Schutzgase (weitere Gase auf Anfrage).

Vorteile:

  • robuste Bauform bzw. mit Schutzdach und Tragösen als Bodengestell oder umrüstbar zum Einhängen
  • kompakte, mobile Einheit und somit nahezu grenzenloser Einsatz
  • individuell kombinierbar bei der Anordnung der Gaspfade (bis zu 5 Gasarten) bis zu 5 Gasarten und bis zu 6 Entnahmestellen pro Gasart
  • Sicherheitseinrichtungen nach EN 730 gegen Gasrücktritt und Flammendurchschlag
  • Verringerung der Unfallgefahr durch Verwendung kurzer Anschluss-Schläuche
  • eine Reihenschaltung von mehreren Verteilerstationen ist möglich

Aufbau
Robustes Rahmengestell,
Verteilerrohr mit Gewindeanschluss am Ein- und Ausgang,
Ausgangs-Entnahmestellenkugelhähne,
Entnahmestellendruckregler mit Manometer- bzw. Mengenanzeige mit Schwebekörper,
Sicherheitseinrichtungen nach EN 730 gegen Gasrücktritt und Flammendurchschlag,
Eingang G 3/4 AGS,
Ausgänge G 3/8 AGS / G 1/4 AGS bzw. mit Tülle für Schlauch oder Schlauchkupplung SK100,
komplett montiert und geprüft

Optionen:

  • stapelbare Ausführung
  • mit Kugelhahn im Eingang
  • zum Anhängen (z.B. an der Reeling)
  • Herstellerbescheinigung entsprechend EN 10204

Normen/Baubestimmungen
Unternehmen zertifiziert nach ISO 9001
Gereinigt für O2 gemäß EIGA IGC Doc 13/12/E: Oxygen Pipeline and Piping Systems

Bitte geben Sie bei Anfragen die gewünschten Gasarten an!

Hier finden Sie die wichtigsten Downloads zum Produkt.

Produkte

WITT Zentrale DE

Rufen Sie uns an!

+49 (0)2302-8901-0

Anfrage stellen Rückruf anfordern