Merkliste

Gasmischer für die Glasindustrie

Filter zurücksetzen
Gasmischer MFC

MDE_MFC zur Brenner-Versorgung

Mischsystem zur Versorgung eines Brenners oder anderen Verbrauchers mit Gasgemischen aus 2 oder mehr Gasen

Gasmischer MDV für außenmischende Brenner

MDV für außenmischende Brenner

MDV Mengenventilsystem speziell für außenmischende Brenner

WITT Gasmischer MDV

MDV für Vorgemischbrenner

MDV Gasmischer und -dosierer für Brenngas-, Luft- oder Sauerstoff-Gemische; speziell für Brenner, die mit Vorgemischen arbeiten

WITT Auswertesystem AWS

Auswertesystem AWS-Analog

Analoges Auswertesystem zur Ansteuerung der WITT MFC-Mischgeräte

WITT Eingangsdrucküberwachung mit Alarmmodul NXT+

Eingangsdrucküberwachung mit NXT+

Zur permanenten Eingangsdrucküberwachung für optimale Qualität und Wirtschaftlichkeit in der Produktion

Druckbehälter 250l

Gasbehälter

Druckbehälter für Mischgas aus Stahl oder Edelstahl

Produkte

WITT Zentrale DE

Rufen Sie uns an!

+49 (0)2302-8901-0

Anfrage stellen Rückruf anfordern

Glasbearbeitung und thermische Prozesse mit Gasmischern von WITT

Technische und optische Gläser sind Präzisionsprodukte, die nur mit Hilfe von Hochleistungstechnologie produziert werden können.

Modernste Regelanlagen von WITT zur exakten Komposition von Brenngas/Sauerstoff-Gemischen ermöglichen die notwendige Präzision und eine konstante Versorgung von Brennersystemen.

Ob Vorgemisch oder außenmischender Brenner – die Art des eingesetzten Gases für die Steuerungstechnik ist dabei beliebig. Propan, Erdgas, Wasserstoff und Acetylen lassen sich mit Sauerstoff oder Luft vermischen. Die Erzeugung von Drei- oder Mehrstoffgemischen ist ebenfalls möglich. Mittels MFC-Technologie (MFC = Mass Flow Controller) ist eine exakte Gasmischung und -dosierung gewährleistet. Zugleich liefert dieses System digitale Messdaten zur permanenten Qualitätskontrolle über das integrierte Gasanalysesystem.

Die vollelektronische Steuerung optimiert den Massenfluss der Brenngase, gleicht Störeinflüsse wie Druckschwankungen oder Temperatureinflüsse aus, hält die Werte über die gesamte Produktionsdauer stabil und senkt die Ausschussrate.

Die Hinterlegung und leichte Reproduzierbarkeit von produktspezifischen Durchflussparametern führen zu minimalen Rüstzeiten bei Produktumstellungen. Die exakte Erfassung der Durchflüsse der Einzelgase ermöglicht eine effektive Qualitäts- und Kostenkontrolle.

Die MFC-Systeme von WITT vereinen alle für die Brennerversorgung notwendigen Komponenten in einem Gerät: Rücktrittventile, Filter, Magnetventile sind bereits integriert. Mit integrierter Flammrückschlagsicherung ausgestattet, repräsentiert die Lösung sicherheitstechnisch höchstes Niveau - wie alles aus dem Hause WITT.

WITT Zentrale DE

Rufen Sie uns an!

+49 (0)2302-8901-0

Anfrage stellen Rückruf anfordern